Shampoos ohne Silikone – Warum jetzt silikonfrei & welche Shampoos sind wirklich ohne Silikone?

Silikonfreie Shampoos werden immer gefragter und das nicht nur dem eigenen Haar zuliebe, sondern auch der Umwelt zuliebe. Nur sind nicht alle Shampoos ohne Silikone wo „silikonfrei“ drauf steht. Oft lässt es sich nur schwer selbst erkennen, wann es sich um Silikone und silikonfreies Shampoos handelt. Welche Shampoos du bedenkenlos verwenden kannst und warum Shampoo ohne Silikone so ein Thema ist, erfährst du hier. Zudem gibt es einen Tipp, wie du die Inhaltsstoffe von Shampoos bald selbst einfach auslesen kannst.

Shampoo ohne Silikone

Warum sind Silikone im Shampoo so schlecht?

Silikone im Shampoo oder in anderen Kosmetikprodukten legen sich wie ein Mantel auf das Haar oder die Haut und sorgen für ein angenehmes und geschmeidiges Gefühl. Gerade im Shampoo sorgen sie so für Glanz und lassen das Haar gesund aussehen. Eine Silikonschicht legt sich über die andere und das Haar wird schwer und trocknet unter dem Silikonmantel aus. Die angebliche Wirkung von Silikonen im Shampoo ist eher Schein als Sein.

Umweltaspekte

Auch für die Umwelt sollen silikonfreie Shampoos und andere Produkte besser sein. In einem Gutachten des Umweltbundesamtes werden Silikonöle als schwer abbaubar eingestuft.

Wie schädlich sind Silikone?

Umstellung auf silikonfreies Shampoo

Zu beginn wird er Umstieg nicht gerade angenehm sein. Nach und nach löst sich immer mehr der Silikonschicht vom Haar und das geschädigte Haar ist spröde und trocken. Beim Umstieg auf Shampoos ohne Silikone solltest du darauf achten, dass auch all‘ deine anderen Pflegeprodukte ohne Silikone sind, da sonst alles umsonst ist.

Zusätzliche Pflege

Da dein Haar Anfangs nicht mehr so schön geschmeidig ist, sondern eher trocken, empfiehlt sich eine gute Pflege. Neben dem Shampoo ohne Silikone solltest du etwa einmal die Woche eine pflegende Haarkur machen. Dabei kannst du auch gut Haarkuren Zuhause selber machen. Hier sind ein paar einfache und schnelle Rezepte für dich: DIY – Haarkuren einfach selber machen 

Einfach, schnell und unkompliziert kannst du dein Haar auch mit Kokosöl pflegen. Mehr dazu was Kokosöl mit deinem Haar macht und worauf du beim Kauf achten solltest, findest du hier: Kokosöl für deine Haare

SANTE Naturkosmetik Haarspülung ohne Silikone

Eine Haarspülung die ich dir sehr empfehlen kann ist diese hier. Gerade bei der Umstellung auf silikonfreie Produkte hat sie mir sehr geholfen. Das Haar ist schon direkt nach der Anwendung griffiger und fühlt sich besser an. Einfach alle zwei Haarwäschen nach dem Shampoo ein paar Minuten im Haar einwirken lassen und gründlich ausspülen. So hast du nicht nur Shampoo ohne Silikone, sondern auch eine Spülung ohne Silikone.

SANTE Naturkosmetik Feuchtigkeits Haarspülung Bio-Mango and Aloe, Fruchtiger Duft, Gesundes Haar, Natürliche Spülung ohne Silikon, Vegan, Conditioner 150g

  • Vegan und BIO Naturkosmetik
  • ohne Silikone, Mineralölfrei, Paraffinfrei
  • Provitamin B5 für Spannkraft und Elastizität des Haares
  • Aktuell noch sehr günstig hier zu bekommen:

Spülung ohne Silikone

Was dich auch interessieren könnte: DIY – Haaren selber machen
Einfache und schnelle Rezepte

Vorsicht bei einigen Shampoos die angeblich ohne Silikone sind!

Nicht überall wo „ohne Silikone“ drauf steht, sind auch wirklich keine drin. Zum Beispiel gibt es oft den Inhaltsstoff „Polyquaternium“ in Produkten, der Silikon ähnlich ist und das Shampoo somit nicht mehr silikonfrei macht. Zu finden ist dieser Inhaltsstoff laut meinen Recherchen zum Beispiel bei den Botanicals Shampoos von L’Oréal Paris – bei denen groß mit Nachhaltigkeit und biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen geprahlt wird, obwohl zum Teil mehrere Inhaltsstoffe zu finden sind, die nicht gut für die Umwelt sind. Bei einem Shampoo von „Grace & Stelle Co.“ Namens „Argan Oil Shampoo + Conditioner“ – erhältlich bei Amazon – sind ebenfalls Silikone zu finden. Auch bei dem Shampoo „VIKI Health“ wird behauptet, dass es ohne Silikone wäre und doch ist Polyquaternium enthalten. Zudem sind dort auch noch weitere gesundheitlich Fragwürdige Inhaltsstoffe enthalten.

Wie du selbst ganz einfach jegliche Produkte auf deren Inhaltsstoffe prüfen kannst, erklär ich dir unten weiter in diesem Beitrag.

SANTE Naturkosmetik Glanz Shampoo

SANTE Naturkosmetik Shampoo BIO ohne Silikone

Immer mehr steigen um auf Naturkosmetik, um ihrem Haar und auch Körper etwas gutes zu tun und auf die schlechten Inhaltsstoffe in vielen Kosmetika zu verzichten. SANTE bietet nicht nur Naturkosmetik Shampoos an wie dieses, sondern auch Spülungen, Duschgel, Zahnpasta, Styling Gel, Haarfarbe, Nagelöl, Haarspray, Schminke und Make-Up Entferner.

  • ohne Silikon
  • ohne Parabene
  • Vegan
  • gegen Tierversuche
  • Mineralölfrei, Paraffinfrei
  • Zertifizierte BIO-Qualität
  • für jeden Haartyp (trockenes Haar, strapaziertes Haar etc.)

Dieses Shampoo ohne Silikone von SANTE habe ich selbst getestet und bin überaus zufrieden damit. Anfangs war der Umstieg natürlich etwas Gewöhnungsbedürftig – besonders für mein Haar – aber nach einiger Zeit hat sich mein Haar an die Umstellung gewöhnt und ist jetzt dicker und kräftiger als vorher.

Beim waschen

Beim Waschen ist direkt ein Unterschied zu üblichen Shampoos mit Silikonen merkbar, da das Haar durch die Weichmacher nicht so geschmeidig ist. Aber nach einiger Zeit wird das Gefühlt immer besser.

Duft

Es riecht angenehm Fruchtig nach Orange und nicht zu aufdringlich. Nach dem trocknen der Haare war bei meinem Haar nur ein leichter Duft zu vernehmen. Auf jeden Fall sehr angenehm leicht.

Andere SANTE Produkte

Natürlich sind auch die anderen Shampoos und Produkte von SANTE ohne Silikone. Ein paar Shampoos findest du hier:

Syoss Shampoo Pure Fresh ohne Silikone

Syoss Pure Fresh Shampoo silikonfrei

Das Syoss Shampoo ist zwar keine Naturkosmetik, verzichtet aber trotzdem auf Weichmacher wie Silikone im Shampoo.

  • ohne Silikone
  • ohne Parabene
  • Mineralölfrei
  • ECARF getestet und zertifiziert
  • EU Ecolabel getestet und zertifiziert
  • Flaschen hergestellt aus 25% recyceltem Plastik
  • für normales Haar

Wie auch beim SANTE Shampoo ist der Umstieg auf Shampoos ohne Silikone Anfangs etwas ungewohnt gewesen, was sich aber nach einiger Zeit auch legte.

Während des Waschens

Das Syoss Shampoo schäumt sehr gut und lässt sich gut im Haar verteilen und auch auswaschen. Ein Unterschied zu üblichen Shampoos die Silikone enthalten ist beim auswaschen erkennbar. Das Haar fühlt sich nicht so geschmeidig an. Nach längerer Anwendung wird es jedoch immer besser und das Haar kräftiger.

Duft

Der Duft ist sehr frisch und nicht zu stark. Nach dem trocknen der Haare duften die Haare noch leicht nach dem Shampoo.

Angebot
Syoss Shampoo Pure Fresh, 1er Pack (1 x 500 ml)

  • ECARD und EU Ecolabel zertifiziert
  • ohne Silikone, Parabene, Mineralöle
  • Flasche aus 25% recyceltem Plastik
  • für normales Haar
  • Aktuell noch sehr günstig hier zu bekommen:

Wie du selbst Produkte überprüfen kannst!

Durch die ganzen komplizierten Begriffe auf der Inhaltsliste lässt sich für einen Leien nur schwer auslesen, was genau in welchen Produkten enthalten ist und wie diese sich auf unsere Gesundheit auswirken. Genau dafür gibt es eine App, die dir dabei helfen soll. Sie ist (mit Werbung) kostenlos und hilft dir bei diversen Produkten weiter. Auch Online kannst du dort alles nachschauen, ganz ohne App. Egal welches Kosmetische Produkt – solang es aufgeführt ist.

Diese App nennt sich „CodeCheck“ und ist für Android und IOS verfügbar. Sobald ich im Laden bin oder auch online shoppe, scanne ich jegliche Produkte ein oder gebe den Namen ein und sehe direkt auf einen Blick, welche Inhaltsstoffe schlecht sind und welche nicht. Auch bei dem Begriff „Naturkosmetik“ ist nicht immer das drin, was man erwartet.

Online findest du CodeCheck hier: https://www.codecheck.info/

Inhaltsstoffe überprüfen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tangle Teezer im Test
Shampoo ohne Silikone
Dyson Supersonic Test, meine Erfahrungen
Was muss ein Glätteisen können - Haarglätter im Vergleich
Curler Test
GHD Glätteisen im Test - GHD Gold Styler
Kokosoel fuer die Haare
Selbstgemachte Haarkuren mit natürlichen Zutaten, einfache DIY-Rezepte
Was genau ist Spliss?
Warmluftbürsten Test, meine Erfahrungen
Olaplex No. 3
Was ist ein Conditioner
Elektrische Haare
Efalock und MiroPure Glättbürsten im Test
Borsten der MiroPure
Drei Kerastase Leave-in Produkte
Drei Kerastase Shampoos
Kérastase Paris Logo
Split Ender Pro 2 und Moser 1400 - Spliss entfernen

Letzte Aktualisierung am 3.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API