Was ist ein Conditioner? Und was bringt er?

Unter den ganzen Variationen von Haarpflegeprodukten findet man sehr häufig auch Conditioner. Doch was ist das? Wie wende ich einen Conditioner richtig an? Was ein Conditioner mit deinem Haar macht und wo der Unterschied zu anderen Pflegeprodukten liegt, erfährst du hier.

Was ist ein Conditioner

Was ist ein Conditioner im Vergleich zu einer Spülung?

Die Frage, ob du einen Conditioner oder eine Spülung verwenden solltest, ist schnell geklärt, denn der Unterschied liegt nur im Namen. Auch wenn man in den Regalen mal Spülung und mal Conditioner liest, ist es das gleiche Produkt. Conditioner ist einfach nur das englische Wort für Spülung. Einige Hersteller schreiben „Spülung“ auf ihre Produkte und andere „Conditioner“.

Ist ein Conditioner sinnvoll?

Viele sagen, dass Shampoo und Conditioner/Spülung ein Dream-Team sind. Denn das Shampoo reinigt das Haar zuerst von Staub, Talg und Stylingrückständen, der Conditioner gibt dem Haar dann im Anschluss die richtige Pflege und Schutz. Er spendet dem Haar Feuchtigkeit und lässt es geschmeidig aussehen.

Auch wenn viele sagen, dass ein Shampoo und ein Conditioner immer zusammengehören, solltest du nicht jeden Tag einen Conditioner verwenden. In vielen Spülungen bzw. Conditionern sind Weichmacher enthalten, die das Haar zwar optisch schöner wirken lassen, es aber bei zu häufiger Anwendung eher schaden könnte. Besser ist es, ihn nur bei jeder dritten Haarwäsche oder einmal pro Woche zu benutzen.

Conditioner richtig Auswaschen

Was bringt ein Conditioner? – Vorteile

  • Glättet die Haaroberfläche

    Er gleicht feine Unebenheiten in der Haarstruktur aus.

  • Senkt Spliss Risiko

    Er schützt vor äußeren Einflüssen durch Hitze, Reibungen, Wind und senkt so das Risiko auf Spliss.

  • Geschmeidigkeit / Glanz

    Die Haare sind geschmeidiger, bekommen Glanz und lassen sich leichter Kämmen.

  • Schützt vor Trockenheit

    Conditioner sind sehr Feuchtigkeitsspendend und daher sehr gut für trockenes Haar.

Conditioner oder Haarkur?

Beim Conditioner wird gesagt, dass er zwar ein guter Pflegezusatz ist, er aber nicht zur langfristigen Pflege dient. Und genau da kommt die Haarkur ins Spiel. Eine Haarkur pflegt das Haar langfristig, damit es dauerhaft gesund bleibt und Haarschäden reduziert werden. Das Haar wird ständig durch Föhnen, Glätten und trockener Heizungsluft zum Beispiel strapaziert und braucht dafür richtige und dauerhafte Pflege.

Eine Haarkur solltest du aber trotzdem nicht jeden Tag verwenden. Ein bis zweimal pro Woche sollte reichen.

Haare sanft Pflegen mit Haarkur, sanft wie eine Feder

Richtige Anwendung eines Conditioners

  • Haare wie gewohnt mich Shampoo waschen. Nach Bedarf auch ruhig zweimal Waschen.

  • Etwa eine Walnussgroße Portion des Conditioners gleichmäßig in die Haarlängen und Haarspitzen einmassieren. Die Kopfhaut dabei aussparen.

  • Conditioner ein paar Minuten im Haar einwirken lassen. Die Zeit kann währenddessen gut für ein Peeling zum Beispiel genutzt werden.

  • Zum Schluss den Conditioner gründlich mit klarem, lauwarmem Wasser ausspülen. Nicht zu heißes Wasser, denn das ist nicht gut für die Haare.

Verschiedene Conditioner

Zum Beispiel diese drei verschiedenen Conditioner von verschiedenen Herstellern kannst du dir anschauen. Diese drei Conditioner sind auf Amazon sehr beliebt. Wie auch bei Shampoos und Spülungen unterscheiden sich die Conditioner in der „Problembehandlung„.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Split Ender Pro 2 und Moser 1400 - Spliss entfernen
GHD Glätteisen im Test - GHD Gold Styler
Kokosoel fuer die Haare
Selbstgemachte Haarkuren mit natürlichen Zutaten, einfache DIY-Rezepte
Was genau ist Spliss?
Warmluftbürsten Test, meine Erfahrungen
Olaplex No. 3
Was ist ein Conditioner
Elektrische Haare
Efalock und MiroPure Glättbürsten im Test
Borsten der MiroPure
Drei Kerastase Leave-in Produkte
Drei Kerastase Shampoos
Kérastase Paris Logo
Split Ender Pro 2 und Moser 1400 - Spliss entfernen

Letzte Aktualisierung am 17.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API